Corona-Massnahmen: Besuche nicht mehr möglich

Der Haupteingang zum Benediktinischen Zentrum bleibt geschlossen. Ein Zutritt ist über die Gegensprechanlage anzumelden. Der Empfangsraum des Zentrums bleibt bis auf weiteres geschlossen. Besuche bei den Gemeinschaften sind ebenfalls nicht möglich.

Auch die öffentlichen Gottesdienste in der Klosterkirche finden nicht statt; die Kirche bleibt jedoch für Einkehr und Gebet geöffnet.
Sonntag, Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag von 9 bis 17 Uhr.
Mittwoch und Samstag von 8 bis 10.30 und von 12 bis 17 Uhr.

Selbstverständlich sind die Kontaktmöglichkeiten wie Telefon, Brief, Mail weiterhin möglich und werden von der Stiftung und insbesondere von den Schwestergemeinschaften  auch geschätzt.

Stiftung 041 662 24 36
Gemeinschaft St. Andreas 041 660 11 61
Gemeinschaft Melchtal 041 669 70 20
Gemeinschaft  Marienburg  062 745 00 60