Benediktinisches Zentrum im Frauenkloster Sarnen

Ort der Gemeinschaft und der Begegnung

Das Frauenkloster Sarnen wird zum neuen Lebensort weiterer
Ordensgemeinschaften. Ziel ist eine Stärkung der Klostergemeinschaften durch gegenseitige Unterstützung und Nutzung gemeinsamer Infrastrukturen und externer Dienste.

Ein Teil des Klosters wird zudem zum Ort der Begegnung für Pilger und Besucher. Damit wird das Kloster als Ort der Spiritualität und als  Wallfahrtsort zum Sarner Jesuskind gefördert.

Dokumentation. Hier